Chance nutzen, Mittel fristgerecht anmelden – Jamaika investiert in den Schulbau und in die Schulsanierung

Die CDU Landtagsabgeordneten Ole-Christopher Plambeck und Katja Rathje-Hoffmann

„Nun geht es mit großen Schritten voran“, sagen die CDU-Landtagsabgeordneten Katja Rathje-Hoffmann und Ole-Christopher Plambeck MdL, die auch für ihren Kreis Segeberg gute Nachrichten haben.

Das Land stelle insgesamt 50 Millionen Euro für die Schulsanierung in Schleswig-Holstein bereit. Schulträger öffentlicher und privater Schulen könnten ab heute bis zum 30. Juni Investitionsmaßnahmen für eine Förderung aus dem Landesprogramm IMPULS 2030 beim Bildungsministerium in Kiel anmelden (Schulbau@bimi.landsh.de), so Plambeck.

Gefördert würden Sanierung, Umbau, Erweiterung und unter bestimmten Voraussetzungen sogar der Ersatzbau von Schulgebäuden. „Das könnte z.B. für die Fassaden- und Dacherneuerung der Olzeborchschule in Henstedt-Ulzburg, aber auch für andere Schulträger im Kreis Segeberg interessant sein“, so Plambeck.

„Es wird Zeit, für Schülerinnen und Schüler sowie für die Lehrkräfte bessere Bedingungen zu schaffen“, betont die Norderstedter CDU-Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann MdL. Das Land investiere jetzt massiv in Unterrichtsqualität. „Das wird sich nachhaltig für Lernende und Lehrkräfte auszahlen.“

„Nun gelte es für die Träger im Kreis Segeberg, die Mittel auch zeitnah und vor allem fristgerecht einzufordern, um den Sanierungsbedarf anzugehen: Auch Schulsporthallen, Außenanlagen, Mensen, Arbeits- und Werkstätten oder Labore könnten davon profitieren“, so Plambeck.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Gero Storjohann – Bericht aus Berlin

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU bleibt im Kreis Segeberg mit Abstand stärkste Kraft

Der CDU Kreisvorsitzende Gero Storjohann MdB diskutiert mit Landrat Jan Peter Schröder das Wahlergebnis

So sehen Sieger aus: Claus Peter Dieck (als nächster Kreispräsident im Gespräch) und Marek Krysiak konnten ihre Wahlkreise klar für die CDU direkt gewinnen.

Wahlberechtigte:  223.560
Wahlbeteiligung:  43,8%

Zu den Ergebnissen der Kreistagswahl gelangen Sie hier

Die CDU hat von  25 Wahlkreise 23 gewonnen

Berichte und Analysen folgen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Angrillen mit Daniel Günther in Seth

Veröffentlicht unter Allgemein |

Umfrage: Große Zustimmung für Jamaika-Koalition

Foto anklicken um Direkt zum Bericht zu gelangen
Interesse an Kommunalwahl hoch

Rund zwei Wochen vor der Kommunalwahl ist das Interesse offenbar etwas höher als vor fünf Jahren. Insgesamt sagen 6 von 10 Wahlberechtigten, sie seien sehr stark oder stark interessiert (61 Prozent/+ 2). Als größte Probleme werden von den befragten Wahlberechtigten der Zustand in der Infrastruktur (45 Prozent) sowie die Verbesserung der Situation im Bildungsbereich (29 Prozent) genannt. Jeder dritte Schleswig-Holsteiner traut am ehesten der CDU zu, die wichtigsten kommunalen Probleme zu lösen (32 Prozent). Im Vergleich zur Kommunalwahl 2013 ist das Vertrauen in die Christdemokraten damit um drei Prozentpunkte gewachsen. Jeder Fünfte vertraut auf die SPD (20 Prozent), das ist ein deutlicher Rückgang von 8 Prozentpunkten im Vergleich zur Kommunalwahl 2013.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 4 von 103« Erste...23456...102030...Letzte »