Unser neuer Bürgermeister ist Peter Reese!

TLV-6063-10x15Am Donnerstagabend, den 20. Juni 2013 wurde in Juhls Gasthof der neue Bürgermeister gewählt. Die neue Gemeindevertretung besteht aus 13 Gemeindevertretern (4 Sitze CDU, 4 Sitze SPD, 3 Sitze UBI und 2 Sitze FDP). Die konstituierende Sitzung wurde von Bürgermeister Freerk Fischer (SPD), zugleich auch Alterspräsident, bis zur Wahl des neuen Bürgermeisters geleitet. Nachdem aus jeder der vier Fraktionen ein Bürgermeisterkandidat vorgeschlagen worden war, wurde zur geheimen Wahl geschritten. Drei Wahlgänge waren nötig. Der dritte Wahlgang entschied: 3 Enthaltungen, 4 Stimmen für die SPD und 6 Stimmen für die CDU, damit war Peter Reese zum Bürgermeister gewählt worden. Er übernahm die weitere Leitung der Sitzung. Zum 1. stellvertretenden Bürgermeister wurde Helmut Thran (SPD) und zum 2. stellvertretenden Thorsten Stüwer (UBI) einstimmig gewählt. Dann ging es zur Besetzung der Ausschüsse, jeweils 4 Gemeindevertreter und 3 wählbare Bürger.

Bau- und Planungsausschuss Vorsitz: Helmut Thran (SPD), stellv.Vors. Hartmut Imhäuser (UBI) sowie Hans-Jürgen Juhls (CDU), Reinhard Schümann (FDP) wB: Stefan Reese (CDU), Peter Janitzek (SPD), Andreas Hoegner (UBI).

Finanzausschuss Vorsitz: Reinhard Schümann (FDP), stellv.Vors. Volker Wulf (CDU), sowie Freerk Fischer (SPD), Heiko Ehwald (UBI), wB: Gerd Adolf Rathje (CDU), Dr. Ralf Köhn (), Wolfgang Kielmann (UBI)

Schul-, Kultur-u. Sozialausschuss Vorsitz: Volker Wulf (CDU), stellv. Vors. Gerd-Heinrich Wrage (FDP) sowie Barbara Janitzek (parteilos, Vorschlag SPD) Thorsten Stüwer (UBI), wB: Annelore Seyer (CDU), Manuela Brendel (SPD), Frauke Grimme()

Sport- und Jugendausschuss Vorsitz: Heiko Ehwald (UBI), stellv.Vors. Hans-Jürgen Juhls (CDU), sowie Horst Bergmann (SPD), Gerd-Heinrich Wrage (FDP), wB: Angela Schwerdtfeger (CDU), Andreas Glaser (), Michael Hahn ()

Umwelt-, Wege-u. Gewässerausschuss Vorsitz: Frank Warn (CDU), stellv. Vors. Helmut Thran (SPD), sowie Heiko Ehwald (UBI), Gerd-Heinrich Wrage (FDP), wB: Karsten Tolsdorf (SPD), Andreas Hoegner (UBI), Hartmut Meins (CDU)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.