Last Minute – Einladung zum Afterwork-Treff mit Katja Rathje-Hoffmann

Katja Rathje-Hoffmann lädt ein

Zum ersten Afterwork-Treff lädt die Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann am Dienstag, 17. Mai  um 19:00 Uhr  nach Nahe ein. Veranstaltungslokal ist die R’n’B Lounge, Segeberger Str. 81d.

Es ist das total andere Seminar für alle, die nicht die Zeit haben, ein ganzes Wochenende mit Lernen zu verbringen und die lockere Atmosphäre einer Cocktail-Lounge den üblichen Tagungslokalen vorziehen.

Referent mit einem unterhaltsamen Multimedia-Vortrag „Erfolgreiche Veranstaltungen  und professionelle Pressearbeit“ ist CDU-Kreisgeschäftsführer Uwe Voss

Die Teilnehmer/innen erhalten umfangreiches Print-Material für die Praxis um gleich am nächsten Tag ihre erste Pressemitteilung zu schreiben und eine Checkliste für noch bessere Veranstaltungen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Ausreichend Parkplätze finden Sie an der gegenüber liegenden Sporthalle.

Anmeldungen an die CDU-Kreisgeschäftsstelle sind noch bis Dienstag, 17. Mai um 16 Uhr möglich, T. 04551/9082277 oder per Mail: info@cdu-segeberg.de.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann zur Landesvorsitzenden der Frauen Union Schleswig-Holsteins gewählt

Katja Rathje-Hoffmann MdL nach ihrer erfolgreichen Wahl in Neumünster

Neumünster – Auf dem diesjährigen Delegiertentag der Frauen Union in den Holstenhallen, Neumünster setzte sich Katja-Rathje-Hoffmann  in einer Kampfabstimmung  um den  Landesvorsitz durch. Norderstedts Landtagsabgeordnete gewann mit 36 Stimmen gegen die zur Wiederwahl angetretene ehemalige Landesvorsitzende Karin Wiedemann, die 33 Stimmen erhielt. Karin Wiedemann hatte genau 10 Jahre die Frauen Union Schleswig-Holsteins geführt.

Mit gut 6.000 Mitgliedern ist die Frauen Union die größte Vereinigung der CDU Schleswig-Holstein.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Christian von Boetticher Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein

Norderstedt Mit 87% Zustimmung nominierten die 240 Delegierten in  der TriBühne in Norderstedt auf dem 64. Landesparteitag der CDU Schleswig-Holstein ihren 40 Jahre alten Landesvorsitzenden Christian von Boetticher zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 6. Mai 2012.

Sorgten im Präsidium für einen reibungslosen Ablauf: Tagungspräsiden Gero Storjohann MdB (rechts), Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann, der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck und der Junge Union Kreisvorsitzende Ole Plambeck

Der Landesvorsitzende des CDU Schleswig-Holstein erläuterte in seiner Bewerbungsrede um die Spitzenkandidatur zur Landtagswahl 2012 seine Version von einer verantwortungsvollen Politik:

Dr. Christian von Boetticher MdL

„Als Symbol für den schweren aber notwendigen Weg der Haushaltskonsolidierung nutzt die CDU Schleswig-Holstein den „Generationenbaum. Er verdeutlicht die Nachhaltigkeit der Sparpolitik, die die Nord-Partei konsequent verfolgt. Unser Ziel liegt im Jahr 2020. Der Lohn für die Anstrengungen wird sich nicht kurzfristig einstellen. Wie ein Baum auch viele Generationen überdauert, werden unsere Kinder und Kindeskinder noch von unseren heutigen Sparbemühungen profitieren. Die Bäume werden mich in meinem Wahlkampf begleiten. Sie sollen eine ständige Mahnung sein, wie unser Land regiert werden muss: Nur was man pfleglich behandelt, das wächst und wird stark für die Zukunft.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Landesparteitag auf Live-Stream

Norderstedt – Der CDU Landesverband überträgt am Freitag, 6. Mai, ab 18.00 Uhr, erstmalig einen Landesparteitag live im Internet. Auf dem 64. Landesparteitag in Norderstedt wird der CDU-Spitzenkandidat für die kommende Landtagswahl nominiert.

Der Stream wird unter https://live-stream.cdu-sh.de/ erreichbar sein.

Der Zeitplan sieht ungefähr wie folgt aus:
18.30 Uhr Rede Bundesverteidigungsminister Dr. Thomas de Mazière, MdB
19.30 Uhr Rede Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, MdL
20.00 Uhr Rede Landes- und Fraktionsvorsitzender Dr. Christian von Boetticher, MdL
20.50 Uhr Bekanntgabe Ergebnis Nominierung Spitzenkandidat
21.00 Uhr Rede Wirtschaftsminister Jost de Jager

Veröffentlicht unter Allgemein |

Einweihung der Loop-Effekt-Beleuchtung auf der Landesgartenschau

Kreispräsident Winfried Zylka, Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann und der der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck

Norderstedt – Der gut zwei Kilometer lange Seeloop, der um den Stadtpark-See führt, ist ein zentrales Element der Neugestaltung des Norderstedter Stadtparks. Zur Landesgartenschau hat er eine innovative Beleuchtung auf LED-Basis erhalten, die auf Basis von Green IT arbeitet und auch nach der Landesgartenschau ein wichtiger Bestandteil der dauerhaften Nutzung des Stadtparks sein wird. Der Kreis Segeberg fördert die Loop-Beleuchtung mit einem Betrag in Höhe von 700.000 Euro.

Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote und Katja Rathje-Hoffmann

Das Geld wurde 2008 im Segeberger Kreistag für die Landesgartenschau in Norderstedt bewilligt. „Vorausgegangen war ein engagierter Überzeugungseinsatz von Katja Katja Rathje-Hoffmann und ihren Kreistagskollegen aus Norderstedt  in der CDU-Fraktion und einüberzeugender Auftritt von Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote“, erinnert sich der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck an die Diskussionen innerhalb der CDU-Fraktion in den Sitzungen vor 3 Jahren.

Letztendlich hatten im Kreistag CDU, FDP und  SPD für die Bereitstellung des Geldes gestimmt.

„Ich bin froh, dass der Kreis das Projekt „Landesgartenschau“ mit überregionaler Bedeutung  trotz klammer Kassen mit dieser Investition gefördert hat.  Es ist auch ein Beitrag zur Wirtschaftsförderung“, begründet  Rathje-Hoffmann ihren Einsatz für die Übernahme der Kosten durch den Kreis.

Veröffentlicht unter Allgemein |