Einweihung der Loop-Effekt-Beleuchtung auf der Landesgartenschau

Kreispräsident Winfried Zylka, Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann und der der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck

Norderstedt – Der gut zwei Kilometer lange Seeloop, der um den Stadtpark-See führt, ist ein zentrales Element der Neugestaltung des Norderstedter Stadtparks. Zur Landesgartenschau hat er eine innovative Beleuchtung auf LED-Basis erhalten, die auf Basis von Green IT arbeitet und auch nach der Landesgartenschau ein wichtiger Bestandteil der dauerhaften Nutzung des Stadtparks sein wird. Der Kreis Segeberg fördert die Loop-Beleuchtung mit einem Betrag in Höhe von 700.000 Euro.

Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote und Katja Rathje-Hoffmann

Das Geld wurde 2008 im Segeberger Kreistag für die Landesgartenschau in Norderstedt bewilligt. „Vorausgegangen war ein engagierter Überzeugungseinsatz von Katja Katja Rathje-Hoffmann und ihren Kreistagskollegen aus Norderstedt  in der CDU-Fraktion und einüberzeugender Auftritt von Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote“, erinnert sich der stellvertretende Landrat Claus Peter Dieck an die Diskussionen innerhalb der CDU-Fraktion in den Sitzungen vor 3 Jahren.

Letztendlich hatten im Kreistag CDU, FDP und  SPD für die Bereitstellung des Geldes gestimmt.

„Ich bin froh, dass der Kreis das Projekt „Landesgartenschau“ mit überregionaler Bedeutung  trotz klammer Kassen mit dieser Investition gefördert hat.  Es ist auch ein Beitrag zur Wirtschaftsförderung“, begründet  Rathje-Hoffmann ihren Einsatz für die Übernahme der Kosten durch den Kreis.

Alle gemeinsam zeigten sich  beim Rundgang von der Illuminationsshow mit seiner Farbenvielfalt und speziellen Leuchteffekte in der Abenddämmerung begeistert, auch wenn  vorerst nur ein erster Eindruck vermittelt werden konnte. Die spektakulären Effekte mit Musik werden erst später die Besucher erfreuen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Werbung für die Landesgartenschau auf dem CDU-Landesparteitag

Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote und Katja Rathje-Hoffmann MdL auf der Landesgartenschau

Norderstedt – Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote und Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann werden gemeinsam den 64. Landesparteitag der CDU Schleswig-Holsteins am Freitag, 6. Mai in der TriBühne nutzen um  für die Landesgartenschau zu werben. Hans-Joachim Grote wird in einem Grußwort zu den Delegierten sprechen. Katja Rathje-Hoffmann leitet die Gartenschau-Aktionen im Foyer bevor sie um 18 Uhr  ihre Arbeit im Tagespräsidium unter der Leitung von Gero Storjohann MdB aufnimmt.

„Eine gute Gelegenheit Bürgermeister, Kreis- und Kommunalpolitiker als Multiplikatoren aus ganz Schleswig-Holstein für das Großereignis in Norderstedt zu gewinnen,“ freut sich Katja Rathje-Hoffmann, die auch den Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen, seine Ministerriege, Bundestagsabgeordnete und ihre Landtagskollegen  zu weiteren Besuchen  nach der gelungenen Eröffnungsfeier ermuntern wird.

Im Mittelpunkt des Parteitages steht die Nominierung des Spitzenkandidaten der CDU Schleswig-Holstein für die Landtagswahl im Mai 2012.  Als Gast wird der Bundesminister der Verteidigung Dr. Thomas de Maizière MdB erwartet.

Darüber hinaus berät der Parteitag über den Leitantrag „Neue Energie für Schleswig-Holstein“.  Dieser ist auf  auf der Homepage der CDU Schleswig-Holstein (www.cdu-sh.de)  zu finden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Katja Rathje-Hoffmann – Botschafterin der Landesgartenschau in Norderstedt

Der Der 3 Minuten Video Clip zeigt Impressionen vom Eröffnungstag der Landesgartenschau und dem offiziellen Eröffnungsrundgang mit  Katja Rathje-Hoffmann.

Norderstedt –  In den zurückliegenden Monaten hatte Norderstedts Landtagsabgeordnete Katja Rathje-Hoffmann  intensiv  für die Landesgartenschau in ihrem Norderstedt geworben. Die Vorsitzende des Petitionsausschusses  hatte  sich unter anderem erfolgreich für einen Informationsstand im Kieler Landeshaus zur Sitzungszeit des Landtages eingesetzt um Regierungsmitglieder und Abgeordnete als Multiplikatoren für  ganz Schleswig-Holstein zu gewinnen.

Katja Rathje-Hoffmann u. Uwe Seeler

Am Eröffnungstag begrüßte die engagierte  Werbeträgerin auf der Landesgartenschau mit Stadtpräsidentin Kathrin Oehme und Oberbürgermeister Hans-Joachim Grote unter anderem Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen, den CDU-Fraktions- und Landesvorsitzender Dr. Christian von Boetticher, Innenminister Klaus Schlie, Finanzminister Rainer Wiegardt und weitere prominente Besucher wie Fußball-Legende Uwe Seeler

Bis zum 9. Oktober wird die Abgeordnete, soweit es ihre Zeit zulässt mit Familienangehörigen und Freunden auf der Gartenschau anzutreffen sein, wenn sie nicht gerade in ganz Schleswig-Holstein um Besucher wirbt.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bericht aus Berlin

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Skat und Kniffelturnier der CDU Nahe

Veröffentlicht unter Allgemein |