Frank WarnLiebe Bürgerinnen und Bürger in Itzstedt,

unser Dorf braucht eine verlässliche, engagierte und innovative Politik. Auch im Blick auf die junge Generation wollen wir gemeinsam anfassen, was Nutzen und Erfolg bringt.

Ob Fortschritt, Entwicklung, Sie haben die Möglichkeit, dabei zu sein und die Zukunft aktiv mit zu gestalten. Nehmen Sie Ihre Interessen selbst in die Hand. In der CDU wächst Politik von der Basis zur Spitze. Wir machen Politik – gemeinsam und auf einem klaren Fundament von Werten.

Die CDU ist eine bürgernahe, moderne und engagierte Partei: Über 517.000 Mitglieder setzen sich täglich dafür ein, dass sich Leistung lohnt.

Aber wir brauchen Sie! Eine Partei lebt von ihren Mitgliedern, deren Ideen und deren Bereitschaft, etwas für ihre Gemeinde, ihre Region und ihr Land zu tun. Machen Sie deshalb bei uns mit. Werden Sie Mitglied der CDU. Dazu laden wir Sie herzlich ein.

Ihr Frank Warn
Ortsvorsitzender CDU Itzstedt


Kieler Nachrichten – Gemeinde Itzstedt darf Gasthof kaufen

Gemeinde darf Gasthof kaufen

Mit einem eindeutigen Ergebnis endete der Bürgerentscheid um den Kauf von Juhls Gasthof in Itzstedt. 675 Bürger stimmten am Sonntag für den Kauf der Immobilie samt angrenzenden Flächen durch die Gemeinde.

Der Kaufpreis beträgt über eine Million Euro. Die Gegner des Kaufs hatten den Bürgerentscheid auf den Weg gebracht, allerdings nur 388 Stimmen erhalten. Wahlberechtigt waren 1985 Bürger. Ins Wahllokal im Bürgerhaus waren 1077 Bürger gekommen. Die Wahlbeteiligung betrug über 54 Prozent. Die Fraktionen von CDU, SPD und FDP, die für den Kauf von Juhls Gasthof waren, feierten ihren Erfolg. Die Wählergemeinschaft UBI hingegen musste die Schlappe hinnehmen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bürgermeister und Fraktionen der SPD, CDU und FDP weisen unwahre Behauptungen im UBI Flyer zum Bürgerentscheid zurück

Pressemitteilung 13.02.2017

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU – Dorfzentrum und Juhls Gasthof erhalten – NEIN beim Bürgerentscheid

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bingo-Superspaß beim CDU-Grünkohlessen in Juhls Gasthof

(vlnr.) Reise-Sponsor Gero Storjohann übergibt das begehrte Berlin-Ticket als Bürgermeister-Bingo-Sonderpreis an Gewinnerin Ulrike Walter. Dr. Axel Bernstein, Seths Bürgermeisterin Maren Storjohann Moderator Thomas Ahnfeldt und Itzstedts Bürgermeister Peter Reese  gratulieren.

Zukunft ungewiss – Voller Saal in Juhs Gasthof.

 Itzstedt Unter den 120 Gäste hatten neben dem Bundestagsabgeordneten Gero Storjohann, die Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein und Volker Dornquast sowie der Kreistagsabgeordneten der CDU Kreistagsabgeordnete und Kreisgeschäftsführer Uwe Voss als Organisator  viel Spaß beim Grünkohl satt und dem anschließenden Bürgermeister-Bingo mit Maren Storjohann aus Seth und Peter Reese aus Itzstedt und der beliebten Schnapszahleneinlage.

Nach der Begrüßung durch die CDU Ortsvorsitzenden Dr. Manfred Hoffmann aus Nahe, Gero Storjohann aus Seth, Thomas Ahnfeldt aus Sülfeld und Bürgermeister Peter Reese aus Itzstedt gab es viel Spaß und Grünkohl „satt“ mit 4 Sorten Fleisch, Peter Tanners selbstgeschnitzten kleinen Kartoffeln und großem Klönschnack im rustikal-norddeutschen Ambiente von Juhls Gasthof. Dem politischen Teil der Veranstaltung übernahm  der Landtagsabgeordnete und stellvertretende CDU Kreisvorsitzende Dr. Axel Bernstein mit seiner Rede zur Landtagswahl am 7. Mai.

Den von Gero Storjohann gestifteten Hauptpreis einer dreitägigen Reise für 2 Personen in die Bundeshauptstadt gewann Ulrike Walter aus Nahe.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Bundestagskandidaten aus dem Kreis Segeberg für die Landesliste gewählt

Zufrieden mit ihren Listenplätzen: Mark Helfrich, Melanie Bernstein und Gero Storjohann (von links)

Alle CDU Bundestagskandidaten aus Schleswig-Holstein.

Die Christdemokraten aus dem Kreis Segeberg waren auf dem Landesparteitag in Neumünster stark vertreten.

 Kreis  Segeberg / Neumünster  – Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann wurde am Freitag in Neumünster auf der Landesvertreterversammlung der CDU Schleswig-Holstein auf der Landesliste mit Platz 5 auf dem vordersten Listenplatz der Segeberger Kandidaten  nominiert. Der CDU Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann kandiert direkt für den Bundestagswahlkreis 8 (Segeberg / Stormarn-Mitte).

Als „dienstältester“ CDU-Kreisvorsitzender in Schleswig-Holstein hatte Gero Storjohann die Vorschläge dem Landesvorstand vorgelegt. Ohne Gegenkandidaturen hielt diese Liste für alle Plätze mit ca. 94% Ja-Stimmen.

Mark Helfrich, der Bundestagsabgeordnete und Kandidat für den Wahlkreis Steinburg – Dithmarschen Nord wurde auf Platz 8 nominiert. Zu seinem  Wahlkreis gehören aus dem  Kreis Segeberg die Gemeinden Bad Bramstedt und Bad Bramstedt-Land (Armstedt, Bimöhlen, Borstel, Föhrden-Barl, Fuhlendorf, Großenaspe, Hagen, Hardebek, Hasenkrug, Heidmoor, Hitzhusen, Mönkloh, Weddelbrook, Wiemersdorf).

Melanie Bernstein erreichte als Newcomerin einen mehr als achtbaren Listenplatz 9. Die CDU Kreisgeschäftsführerin tritt als CDU Direktkandidatin im  Bundestagswahlkreis 6 (Plön-Neumünster mit Boostedt, Rickling, Groß Kummerfeld, Klein Kummerfeld, Daldorf und Heidmühlen) an.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 7812345...102030...Letzte »