Anja Jung soll Nachfolgerin von Marek Krysiak im Kreistag werden

Foto: (vlnr) Wahlleiter Sönke Siebke MdL, Anja Jung, Marek Krysiak

 

Itzstedt – Wenn die Wahlen in Itzstedt, Kayhude, Nahe, Oering, Sülfeld, Naherfurt, Borstel, Tönningstedt und Petersfelde für die CDU am 14. Mai erfolgreich verlaufen, wird Anja Jung (54) als Nachfolgerin von Marek Krysiak für den Wahlkreis 7 in den Kreistag einziehen. Auf der Wahlkreismitgliederversammlung am Mittwoch in Juhls Gasthof in Itzstedt setzte sich die Versicherungsmaklerin au Itzstedt mit 25 Stimmen gegen Sönke Gatermann aus Nahe mit 10 Stimmen durch. Marek Krysiak trat nicht erneut zur Wahl an.

Anja Jung ist verheiratet und hat 2 Kinder. Sie hat sich als Mitglied im Vorstand des Itzstedter CDU Ortsverbandes in der Aktion „Itzstedt bleibt Itzstedt“ erfolgreich für den selbständigen Bestand ihres Heimatortes eingesetzt und sich insbesondere in Interviews der lokalen Presse profiliert.

Als zusätzlichen Vorschlag für die CDU-Kreistagsliste nominierten die 36 stimmberechtigten Mitglieder Sönke Gatermann.

Die Sitzung leitete der Landtagsabgeordnete Sönke Siebke aus Schmalensee. Zu den ersten Gratulanten gehörten Torsten Kowitz, der Vorsitzende der CDU Kreistagsfraktion und  Uwe Voss, der Kreisvorsitzende der Kommunalpolitischen Vereinigung.